Teutschenthaler Naturfleisch

 
Teutschenthaler Naturfleisch

Wir haben es. Für Sie.

Das Teutschenthaler Naturfleisch ist für die Fleischmanufaktur Dietzel, die Region und den Verbraucher etwas ganz Besonderes. Gelistet unter dem Markennamen „Teutschenthaler Naturfleisch“ verkaufen wir in unseren Fachgeschäften unser Premium-Schweinefleisch in höchster Qualität – aus 100% regionaler Zucht und Schlachtung. Wir übernehmen zusammen mit unserem Koorperationspartner WM Agrar zu 100% die Verantwortung für die Aufzucht, Mast, Transport, Schlachtung, Veterinär-Kontrollen, Verarbeitung sowie auch für das Wohl unserer Tiere.

 

Wir züchten es. Für Sie.

In unserer Schweinezucht in Teutschenthal halten wir Tiere, die aus dem Deutschen Edelschwein, dem Deutschen Landschwein und dem Pietrain Schwein gezüchtet worden. Für uns steht das Wohl unserer Tiere an erster Stelle, daher werden bei uns Testgruppen mit nicht kupierten Ringelschwänzen (so genannten Langschwänzen) gehalten und ihr Verhalten und Heranwachsen genau beobachtet. So erzielen wir beste Ergebnisse in Aufzucht und Haltung. Zu einer guten Aufzucht gehören natürlich auch große Tageslichtfenster, eine optimierte Lüftung, kleinere Zuchtgruppen sowie organisches Beschäftigungsmaterial, wie Holz, Hanf oder Reisig, für eine aktive Bewegung der Tiere.

naturfleisch betriebsleiterin
 
Fütterung

Wir füttern es. Für Sie.

Unsere Teutschenthaler Naturfleisch Schweine werden mit gesunder und gehaltvoller Nahrung gefüttert. Im Detail heißt das: die Eiweißkomponenten stammen aus heimischen Futtermitteln und wir verzichten komplett auf den Einsatz von Soja und Industriefuttermitteln. Bei uns wird das Futter aus hofeigenen Einzelbestandteilen nach festgelegten Rezepturen gemischt. Dabei wird ein speziell abgestimmtes Nährwertprofil eingehalten, das eine optimale Versorgung unserer Schweine mit Energie, Eiweiß, Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen beinhaltet.

 

Wir kontrollieren es. Für Sie.

Die tierfreundlichen Zucht- und Haltungsbedingungen werden von unserem Qualitätsmanagement durch ständige und außerplanmäßige Kontrollen überwacht. Um unseren Schweinen eine angenehme und entspannte Lebensweise zu ermöglichen, steht ihnen 30% mehr Platz zur Verfügung als in einer herkömmlichen Mast. Ein Großteil unserer Ställe bestehen aus Großbuchten. Hier haben unsere Tiere nicht nur mehr Raum zum Spielen, sondern können die Stallfläche nach ihren eigenen Bedürfnissen aufteilen. So wachsen bei uns widerstandsfähige und gesündere Tiere heran – antibiotikafrei und ohne Einsatz von Wachstumshormonen.

Kontrolle
 
TN Vlog Zertif 2016

Wir zertifizieren es. Für Sie.

Wir legen besonderen Wert darauf, dass unsere Schweine kein gentechnisch verändertes Futter erhalten. Dafür haben wir uns erneut im Oktober 2016 vom Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V. zertifizieren lassen und dürfen weiterhin das Siegel „ohne Gentechnik“ nutzen. Damit ist garantiert, dass unsere SB-Frischfleischprodukte keine gentechnisch veränderten Rohstoffe enthalten. 2008 wurde das Siegel vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz eingeführt und seit 2009 wird vom Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e. V. diese einheitliche Kennzeichnung vergeben.

 

Wir verarbeiten es. Für Sie.

Kurze Wege sind uns aus ökologischer Sicht und zur Stressreduzierung der Tiere sehr wichtig. Haltung, Transport und Verarbeitung werden regional umgesetzt. – 100% hier bei uns in Sachsen-Anhalt. Von unserer Mastanlage in Teutschenthal erfolgt der kontrollierte Transport mit Fahrzeugen unseres Kooperationspartners WM Agrar ins nicht weit entfernte Halberstadt zum kleinen, ruhig gelegenen Schlachthof. Durch eine Stempelkennzeichnung ist eine eindeutige Identifizierung unserer Schweine jederzeit möglich. Somit können wir Ihnen schmackhafte Fleischprodukte in höchster Qualität mit dem Konzept und der Premium-Marke Teutschenthaler Naturfleisch anbieten.

Verarbeitung